Lizenzbestimmungen

Im Folgenden sind die Bestimmungen zur Nutzung der Musikstücke aufge­führt, die “klangBOUTIQUE.de” anbietet. Sollten ihrerseits noch Fragen offen sein, dann melden Sie sich einfach bei uns.

ambiente GbR
diese vertreten durch den Geschäftsführer Manuel Berkemeier
Alter Postweg 11
33129 Delbrück

Telefon: 0 52 50 / 97 00 64
Bürozeiten jeweils Mo. – Fr. (9 – 15 Uhr)

Mail: info@klangboutique.de


§ 1 Rechte

Die von der Ambiente GbR angebotenen Musikaufnahmen (im folgenden: „Musikstücke“) sind durch das Urhebergesetz der Bundesrepublik Deutschland, internationale Verträge sowie weitere, anwendbare Gesetze im In- und Ausland urheberrechtlich geschützt. Die Kunden werden nicht Eigentümer der Musik­stücke, sondern erhalten eine Lizenz, die zur Nutzung der Musikwerke gemäß den nachfolgenden Lizenzbestimmungen berechtigt.

I.) Die Musik, welche die Ambiente GbR über ihr Internet-Angebot „klangBOUTIQUE.de“ bereitstellt, ist vollständig frei von Ansprüchen oder Rechten Dritter (beispielsweise in- oder ausländische Verwertungsgesellschaften, Musikern, Komponisten, Dirigenten, Produzenten).

II.) Den Künstlern, welche Ihre Musik über das Online-Angebot „klangBOUTIQUE.de“ anbieten, steht gemäß § 74 Abs. 1 S. 1 UrhG ein Recht auf Namensnennung zu. Bei der Verwendung von Musikwerken in Fernseh- oder Filmproduktionen, müssen die Kunden im Abspann auf den entsprechenden Künstler und das entsprechende Musikwerk hinweisen:
Komponist: Name des Komponisten, Titelname des Musikstücks oder der Musikstücke.
Ein solcher Hinweis ist nicht notwendig, wenn die Angabe eines solchen Verweises aus technischen Gründen unangemessen ist, wenn die Angabe ei­nes Verweises branchenunüblich ist oder das anwendbare Recht eine ander­weitige Vorgehensweise erlaubt.

§ 2 Nutzungsrechte – Umfang und Erwerb

I.) Den Kunden ist es nicht gestattet, Dritten eine Unterlizenz für die Nutzung der Musikstücke einzuräumen, außer dem projektbezogenen Endkunden. Darüber hinaus ist es untersagt, die nach diesen Lizenzbestimmungen erworbenen Nutzungsrechte an Dritte weiterzugeben.

II.) Mit der vollständigen Bezahlung der Lizenzgebühren erwerben die Kunden ein einfaches, nicht übertragbares, nicht ausschließliches, Nutzungsrecht für die private oder gewerbliche Nutzung eines Musikstücks oder mehrerer Musikstücke. Darüber hinaus müssen die Kunden der Ambiente GbR eine genaue Beschreibung des Projekts zukommen lassen, in dem die Musik Verwendung finden soll. Darüber hinaus benötigt die Ambiente GbR ein Belegexemplar des Projekts in dem die lizenzierten Musik verwendet wurde.
Soweit keine anderslautenden Absprachen getroffen wurden und soweit in die Lizenzbeschreibungen kein zeitlich und/oder örtlich beschränktes Nut­zungsrecht angegeben ist, räumt die Ambiente GbR den Kunden das Nutzungsrecht im Rahmen des spezifizierten Projekts zeitlich und örtlich unbeschränkt ein.

III.) Die Musikstücke, welche die Ambiente GbR über ihr Internet-Angebot „klangBOUTIQUE.de“ bereitstellt, können von den Kunden immer nur für jeweils ein Projekt (ein Video, ein Online-Game, eine Telefonwarteschleife, ect.) je Lizenz genutzt werden. Der Kunde entscheidet sich im Vorfeld der Bestellung welche Lizenz für das Projekt benötigt wird und ob ggf. mehrere Lizenzen für die entsprechende Produktion benötigt werden.

Die Ambiente GbR bietet vorbehaltlich der Regelungen in § 1 Ziffer I. und II. Nutzungsrechte im Rahmen der folgenden Lizenzbeschreibungen an.

IV.) Nutzungsformen, die über die in den folgenden Lizenzbeschreibungen hin­ausgehen – gleich welcher Art -, bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustim­mung durch die Ambiente GbR.

V.) Die Vergabe der Nutzungsrechte erfasst unter Vorbehalt der Regelungen in § 1 Ziffer I. und II. im Übrigen auch das Recht, dass die Musikstücke, welche über das Internet-Angebot „klangBOUTIQUE.de“ verfügbar sind, entsprechend den jeweiligen technischen Anforderung eines Projektes technisch verändert werden dürfen (Konvertierung in ein anderes Format, Komprimierung, Dekomprimierung, ect). Im Weiteren ist es unter Beachtung des Persönlich­keitsrechts des Künstlers und Urhebers gestattet, die Musikwerke zu kürzen.
Ausgeschlossen ist jede andere Veränderung oder Umgestaltung der Musik­stücke, welche über das Internet-Angebot „klangBOUTIQUE.de“ verfügbar sind. Dazu gehören insbesondere Remixe, Neueinspielungen, das Anfertigen von Samples sowie inhaltliche Modifizierungen, Überarbeitungen und Änderungen der Musikstücke. Darüber hinaus bleiben die Urheber- und Leistungs­schutzrechte an den betreffenden Musikstücken auch bei zulässigen Änderungen und Modifizierungen erhalten. Modifizierte Musikstücke können und dürfen von daher auch nicht von den Kunden unter eigenem Namen vertrieben oder verkauft werden.

VI.) Die Musikstücke, welche über das Internet-Angebot „klangBOUTIQUE.de“ verfügbar sind, dürfen des weiteren nicht über Musikarchive/Musikdatenbanken verbreitet, dort bereitgestellt oder weiterverkauft werden. Die Nutzung der betreffenden Musikstücke für Webseiten-Templates untersagt die Ambiente GbR außerdem.
Des weiteren untersagt die Ambiente GbR, dass die betreffenden Musikstücke Dritten über Tauschbörsen oder elektronische Netzwerke im Internet oder sonst wo zum Download angeboten oder zugänglich gemacht werden.
Eine Vervielfältigung der betreffenden Musikstücke oder Teilen davon zum Zwecke des Weiterverkaufs oder einer Neulizenzierung in bestehender als auch in veränderter Form (Bearbeitung, Arrangement, Neueinspielung etc.) ist nicht gestattet.
Nicht gestattet sind ebenfalls Nutzungen der betreffenden Musikstücke, die gegen die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland, der Europäischen Union, die öffentliche Ordnung oder die guten Sitten verstoßen. Dies gilt vor allem für pornografische, gewaltverherrlichende, rassistische und verfassungsfeindliche Nutzungen jeder Art.

VII.) Bei Verstößen gegen die obigen Lizenzbestimmungen behält sich die Ambiente GbR die Einleitung von zivil- und strafrechtlichen Schritten vor.

§ 3 Sonstige Bestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie der Kollisionsnormen des internationalen Privatrechts.

Erfüllungsort ist – soweit gesetzlich zulässig – Paderborn.

Gerichtsstand für alle gerichtlichen Streitigkeiten und Auseinandersetzungen die in Zusammenhang mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen oder den nach­folgenden Lizenzbestimmungen der Ambiente GbR stehen, ist – soweit gesetzlich zulässig – Paderborn. Dies gilt auch, wenn einer der Kunden keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegt oder seinen Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbe­kannt ist.

 


 

Lizenz 1: 30 EUR zzgl. MwSt (7%)

  • Flashintro
  • Telefonwarteschleife für ein Unternehmen und einen Standort
  • Podcast/corporate Podcast für ein Unternehmen
  • Musik auf Website für eine Domain

Lizenz 2: 60 EUR zzgl. MwSt (7%)

  • Imagefilm oder Produktvideo für eine Sprachversion. Nutzbar auf Messen/Events und im
  • Internet
  • redaktionelle TV-Inhalte und Internetbeiträge
  • mechanische Vervielfältigung bis 1000er Auflage.

Lizenz 3: 120 EUR zzgl. MwSt (7%)

  • Werbefilm (klare Kaufbotschaft für spezielles Produkt) für 1 Produkt bzw. 1 Video mit einer
  • Sprachversion, jedoch keine In-Stream Video Werbeclips
  • Nutzung innerhalb von Apps
  • regionaler Radio oder Kino Werbespot für 1 Produkt bzw. einen Spot
  • mechanische Vervielfältigung bis zu einer 5.000er Auflage

Lizenz 4: 180 EUR zzgl. MwSt (7%)

  • nationaler Radio oder Kino Werbespot für 1 Produkt bzw. 1 Spot
  • regionaler TV Werbespot für 1 Produkt bzw. 1 Spot
  • nationaler Point of Sale
  • national Public-Viewing Werbespot für ein Produkt bzw. 1 Spot
  • online Videospiele und Browsergames
  • mechanische Vervielfältigung bis zu einer 10.000er Auflage.

Lizenz 5: 490 EUR zzgl. MwSt (7%)

  • nationaler TV Werbespot für ein Produkt bzw. einen Spot
  • In-Stream Video Ad für ein Produkt bzw. einen Spot
  • Videospiele ab einer 10.000er Auflage