Tag : Score

Deep

Komponist: Davide Russo

Kategorie: Filmmusik, Urban Big Beat, Hip Hop

BPM: 80

Epische Filmmusik kombiniert mit Einflüssen aus Urban und Hip Hop, welche für achtiongeladene, heroische oder monumentale Bilder perfekt geeignet ist. Kraftvolle Drums, tiefer Bass, Claps und sehr schön aggangierte Streicher schaffen eine düstere Athmosphäre!

Any

Komponist: Davide Russo

Kategorie: Filmscore, Ballade, Voice-Over

BPM: 170

“Any” ist ein sehr bewegendes Klavierstück mit melancholischen Elementen und leise ausgleitendem Ende.
Ideal für Filmmusik, eindrucksvolle Naturaufnahmen oder emotionale und gefühlvolle Momente.

Walz For Polly

Komponist: Davide Russo

Kategorie: Filmscore, Ballade, Voice-Over

BPM: 150

Bewegter Klavierwalzer mit zunächst leichter und unbeschwerter Melodie, die sich in eine leicht melancholische Stimmung wandelt und anschließend wieder zur sorgenlosen Melodie zurückkehrt. Perfekte Filmmusik!

Behind A Window

Komponist: Davide Russo

Kategorie: Filmscore, Ballade, Voice-Over

BPM: 72

anftes, ruhiges Klavierstück mit klassisch-modernen Tönen und mit leicht melancholischer Nuance. Vermittelt ein Gefühl von positiver Erwartung.
Ideal als Voice-Over oder als Filmmusik, z.B. Drama und Romantik.

Flowing

Komponist: Davide Russo

Kategorie: Filmscore, Voice-Over

BPM: 50-60

“Flowing” ist eine inspirierende Filmmusik, welche eine gefühlvolle und dramatische Atmosphäre vermittelt. Sanfte Klaviertöne über verträumte Streicher entwickeln sich in eine spannungsgeladene Stimmung. Tiefe Emotionen sind garantiert!

Suspended

Komponist: Davide Russo

Kategorie: Filmscore, Voice Over

BPM: 60

Sehr dramatische und bedrückende Filmmusik mit sehr viel Tiefe. Sanfte Klaviertöne und gefühlvolle Streicher interagieren perfekt zusammen und schaffen eine beeindruckende Gänsehaut-Atmosphäre.

FilmtriX

Komponist: Maximilian Bleß

Kategorie: Filmscore

BPM: 120

FilmtriX ist eine epische Filmmusik vor allem für Trailer oder großartige Luftaufnahmen und Sportszenen. Diese Musik steigert die Emotionen von Beginn an und wird dabei immer und immer größer bis nach einer kleinen Pause in der Mitte sich die ganze Spannung auf ein mal entlädt und die großen Bilder über die Leinwand fliegen.

Dreamland

Komponist: Robin Schulte

Kategorie: Pop, Voice-Over, Balladen, Filmscore, Ambient & Chillout

BPM: 134

Das Herzstückvon “Dreamland” ist eine harmonisch ausgefeilte Gitarrenspur, die durch den Einsatz von Synth-Strings perfekt untermalt wird. Dieser Titel lässt den Zuhörer in eine andere Welt eintauchen.
Perfekt geegnet für verträumte Filme und Games, aber auch für emotionale Werbung sehr gut.